WGO wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand bei der WGO

„Es gibt nur wenige politische Gruppierungen, die heute noch so viele junge Leute aktivieren können“, freute sich Johannes Ertl, Erster Vorstand der WGO (Wählergemeinschaft Oberhaching) jetzt zur Jahresversammlung. Knapp 20 Mitglieder aller Altersklassen waren gekommen, um sich über aktuelle Entwicklungen im Ort zu informieren. Nach Ertls Worten zeigt dies, dass die WGO mit ihren ortspolitischen Zielen am Puls der Zeit ist und dabei alle Generationen einbinden kann.

„Umso mehr freut es mich, dass ich sozusagen den Staffelstab in vollem Lauf übergeben kann“, meinte er. Denn nach 12 Jahren als Erster Vorstand hat Ertl nun das Amt an Simon Sainer abgegeben, der einstimmig gewählt wurde. Der gebürtige Oberhachinger ist bereits seit sechs Jahren Zweiter Vorsitzender der WGO und sieht persönliches Engagement für die Entwicklung des Ortes als zentral an. „Es ist wichtig sich zu engagieren statt sich nur zu ärgern“, betonte er. Der 32-Jährige war bereits in der Jugend aktiv beim Bund Naturschutz und beim TSV, und nahm schon mit 18 Jahren am Jugendforum teil. „Für Kinder wird in Oberhaching viel getan, doch die Jugend kommt oft zu kurz, beispielsweise wäre ein Jugendzentrum gut für die jungen Leute“, sagte er. Ebenso will er Einheimischen-Projekte weiter vorantreiben, um bezahlbaren Wohnraum für Oberhachinger zu schaffen. „Dabei sollte man auch zusätzliche alternative Einheimischen-Modelle in Betracht ziehen wie Genossenschaften.“

Neuer Zweiter Vorstand ist nun Johannes Ertl, der ebenso wie Schriftführerin Ulrike Ayvatoglou und Kassier Elke Hiendl einstimmig gewählt wurde. Ertl freute sich außerdem, dass die WGO optisch einen neuen Auftritt hat in den Farben Grün und Orange mit dem Kirchturm von St. Stephan und einem Kreis für die Mitte. Mit dem neuen Logo setzt die WGO auch auf die Gewinnung neuer Mitglieder. „Wir sind zwar gut aufgestellt, trotzdem sollte man am Ball bleiben.“ Großen Applaus gab es für Hannelore Thöner, die zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Thöner war vor Ertl 13 Jahre Erste Vorsitzende der WGO und 18 Jahre Gemeinderätin.

 

Text und Foto: Birgit Davies

Abdruck nicht honorarfrei