Schützenköniginnen gekürt

Frisch gekürte Schützenköniginnen

Beim diesjährigen Königsschießen wurde Sabine Gojczyk neue Schützenkönigin mit dem Luftgewehr bei den Schützenfreunden Oberhaching. Sie hat den Titel nun bereits zum dritten Mal inne und ist aktuell zweite Vereinsmeisterin mit 384 von möglichen 400 Ringen. „Besonders stolz bin ich auf die Schützenkette, an der seit Gründung des Vereins 1951 mittlerweile 66 Taler hängen“, meinte sie. Dass sie das Prachtstück beim Wiesneinzug tragen durfte, war eine besondere Ehre. Zudem freut sie sich über die aktive Jugendabteilung.

Die elfjährige Theresa Diehl wurde erstmals Jungschützenkönigin mit dem Luftgewehr. Zweimal pro Woche trainiert sie und nimmt auch schon an Wettkämpfen teil. „Es macht sehr viel Spaß und der Titel ist natürlich eine große Motivation“, sagte sie. Und natürlich freute auch sie sich, zum ersten Mal beim Wiesneinzug mit dabei sein zu können.

Text und Foto: Birgit Davies
Abdruck nicht honorarfrei