Gewerbeverband sorgt für adventliche Stimmung

Adventszeit mit stimmungsvollen Christbäumen

Rund 55 geschmückte Christbäume verbreiten pünktlich zum 1. Advent festliche Adventsstimmung vor zahlreichen Geschäften entlang der Einkaufsstraßen in Oberhaching.

Bereits zum vierten Mal organisierte der Gewerbeverband die Christbaum-Aktion. „Unser Augenmerk liegt darauf weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen und die Oberhachinger anzuregen das breit gefächerte Angebot des Einzelhandels im Ort bewusst wahrzunehmen“, meinte Christoph Müller-Brandt, Erster Vorstand des Gewerbeverbands.

In die Hand genommen und durchgeführt wurde das Projekt von den Geschäftsfrauen Esther Hey und Lisa Deuschle. „Die Christbäume werden von den Inhabern oft liebevoll mit bunten Kugeln verziert und bei der Beleuchtung nutzen wir batteriebetriebene Lichterketten, damit nicht eigens Kabel verlegt werden müssen“, berichteten beide. Die Christbäume kommen aus dem nahe gelegenen Kreuzpullach vom dortigen Christbaum-Verkauf und die Baumständer wurden von Hobbyschreiner Sepp Mittermaier aus Oberhaching gebaut. „Sicher stecken viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit in dem Projekt, doch wir sind überzeugt, dass es sich lohnt, wenn sich in der dunklen Jahreszeit freundliche Weihnachtsstimmung verbreitet“, sagten die Organisatorinnen.

 

Text und Foto: Birgit Davies

Abdruck nicht honorarfrei