Frische im Korb: Sommer-Aktionen am Bauernmarkt

Sommer-Aktionen am Bauernmarkt

Erntefrisches Obst und Gemüse direkt vom Erzeuger, Fleisch, Wurst und Käse, frischer Fisch, Oliven und Feinkost, duftendes Gebäck, Honig vom Imker und bunte Blumen der Jahreszeit entsprechend, damit können die Besucher des Bauernmarktes wöchentlich ihren Einkaufskorb füllen. Zudem bleibt immer noch Zeit für Kaffee und hausgemachten Kuchen vom Bäcker, die man gemütlich an einem Biertisch beim Plausch mit Bekannten genießen kann. In den 12 Jahren seines Bestehens hat sich der Markt auch zu einem gemütlichen Treffpunkt für alle Oberhachinger entwickelt. „Wir danken unseren Kunden für ihr Vertrauen“, freut sich Marktsprecher Thomas Geistbeck über die angenehme und persönliche Stimmung am Markt.

Speziell für den Sommermonat August haben die Marktbeschicker einige Aktionen geplant. Am Freitag, 10 August gibt es zwei Kartoffelsorten mit drei Dips zum Verkosten und am 17. August stehen unterschiedliche feine Wurstsalate beim Bio-Metzger zum Probieren zur Auswahl. Am 24. August kann man beim Bäcker ein Haferl Kaffee und ein Stück Kuchen nach eigener Wahl für drei Euro genießen.

Jeden Freitag von 13 bis 18 Uhr sind die Stände des Bauernmarktes rund um den Kirchplatz aufgebaut und versorgen die Oberhachinger mit frischer Ware. „Im Mittelpunkt steht für alle Marktbeschicker, den Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu bieten. Wir beantworten gerne alle Fragen oder geben Tipps für die Zubereitung“, berichtete Geistbeck. „Der Markt wird gut besucht, aber natürlich wir freuen uns über jeden weiteren Oberhachinger, der zum Markt kommt.“ Nicht nur mit dem Fahrrad oder dem Auto ist der Bauernmarkt leicht und bequem zu erreichen, auch der Ortsbus verkehrt dort regelmäßig.

 

Text und Foto: Birgit Davies

Abdruck nicht honorarfrei