Azioni „Niños Felices“ e.V.

Stefanienstraße 38
82041  Deisenhofen
Telefon: 
089 6134421

Unser Vereinsname ist Botschaft, Philosophie und Verpflichtung, denn er bedeutet ins Deutsche übersetzt: Aktionen für glückliche Kinder! Der Zweck ist die Förderung von Kindern und kinderreichen Familien auf dem Gebiet der Gesundheit, der Erziehung und der Vermeidung und Beseitigung lebensbedrohlicher Situationen in Ländern der Dritten Welt – insbesondere der Dominikanischen Republik, einem der ärmsten Länder dieser Erde. Seit der Gründung 2001 blicken wir heute auf eine Erfolgsbilanz mit überzeugenden Ergebnissen zurück. Dazu zählen nicht nur die 116 Patenschaften (Stand: November 2012) für Kinder in der Dominikanischen Republik, sondern auch der Bau und die feierliche Eröffnung „unserer“ Schule in San Marco Arriba für über hundert Kinder im Jahr 2004. Der Verein Azioni Niños Felices e.V. baut und betreibt in der Dominikanischen Rebublik ein Kinderheim für 60 Waisenkinder. Unsere Vision ist es, elternlosen Kindern wieder ein wirkliches Zuhause zu geben. Das 2.000 m2 große Grundstück wurde 2007 gekauft und von 2008 bis Anfang 2011 wurde jeweils in den Wintermonaten gebaut. In diesen Jahren haben wir großherzige Unterstützung erhalten, so dass wir den Bau schneller als erwartet voranbringen konnten. Dann war es geschafft und ein Teil des Traums wurde Wirklichkeit. Am 10. März 2011 konnte das Haupthaus feierlich eröffnet werden und die ersten Waisenkinder konnten einziehen. Bis zu 32 Waisenkinder werden in dem neuen Gebäude Platz finden. Das Haus ist wunderschön geworden. Es ist ein schönes und sicheres Zuhause für die Kinder, das auch den Gefahren durch Hurrikane und Erdbeben standhalten kann. Natürlich ist die Arbeit damit nicht beendet. Nach und nach werden jetzt immer mehr Waisenkinder einziehen und der Verein wird das Kinderheim weiter ausstatten. Über die nächsten zwei bis drei Jahre wird dann ein Ausbau der gesamten Anlage erfolgen: Neben dem fertiggestellten Haupthaus, das auch die Gemeinschaftsräume umfasst, werden noch zwei Wohnhäuser gebaut werden. 1.500 m2 des Grundstückes werden als Garten, Park und Spielgelände gestaltet – eine Wundervolle Umgebung und Chance für 60 Kinder, die ohne unsere Hilfe in menschenunwürdigen Verhältnissen leben müssten. Unser vorrangiges Ziel ist es, unkompliziert, unbürokratisch und direkt Hilfe zu leisten und die Mittel an möglichst viele Kinder vor Ort weiterzugeben, um ihre Lebensbedingungen aktuell und für die Zukunft zu verbessern. Alle unsere aktiven Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich, und wir versichern Ihnen, dass das von Ihnen gespendete Geld ohne Verwaltungsaufwand auch wirklich dort ankommt, wofür es gedacht ist, denn unser gesetztes Ziel ist es, Kinder glücklich zu machen!